noveo-ikigai-2-b

Sie wollen wirklich Ihr Leben verändern?

Dann ist

Ikigai-Noveo

Ihr Weg zu einem Leben, das Sinn und Wert hat.

Persönlichkeitseigenschaften sind psychische Merkmale, die unsere Identität ausmachen und sich im Laufe unseres Lebens entwickeln.

Sie unterscheiden sich von Emotionen und kurzfristigen Gedanken und sind ein wichtiger Bestandteil des japanischen Philosophiekonzepts des Ikigai, bei dem Menschen sieben Dimensionen des Lebens mit Sinn und Wert gestalten.

Dazu gehören Lebenszufriedenheit, Bedeutung und Wert, Wachstum und Veränderung, Selbstverwirklichung, Freiheit, Resonanz mit dem persönlichen Umfeld und eine gute Zukunft.

In den Selbsterfahrungstagen werden die Antworten auf Fragen sichtbar, die Sie sich vielleicht immer wieder allgemein oder situationsbezogen gestellt haben:

So weiter, auch in der Zukunft? Im Beruf? In den privaten, beruflichen, freundschaftlichen Beziehungen? Mit der Gesundheit? Mit den wechselnden Stimmungen? Mit der Freizeit?

Für wen und für was? Was am eigenen Tun hat Wert?

noveo-ikigai-ihr-weg
noveo-ikigai-grafik

Mit den Selbsterfahrungstagen zum eigenen starken Ikigai

Eine einzigartige Möglichkeit, Ihr bisheriges Leben aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren und Zusammenhänge zu verstehen. Sie lassen hinderliche Glaubensmuster und Prägungen hinter sich und lösen Selbstzweifel auf. Dadurch wird Ihr Potenzial sichtbar und Sie planen mit stärkerem Selbstvertrauen umsetzungsfähig Ihr Ikigai. Und Sie sagen sich: „Das will ich, das werde ich machen.“

noveo-home-goals-gf62f637e8_1920

Ein kostenloses Erstgespräch macht Ihre Entscheidung sicherer

Für die erfolgreiche Teilnahme ist die gründliche Vorarbeit unverzichtbar und diese erfordert Ihren Zeiteinsatz. Wir arbeiten mit maximal sechs Teilnehmern, mit Themenpräsentationen und moderiertem Austausch, Einzel- und Gruppenarbeit und Fantasiereisen. Alle erforderlichen Medien stehen zur Verfügung. Wer danach bestimmte konkrete persönliche Probleme lösungsorientiert bearbeiten will, kann ein Einzelcoaching vereinbaren.

Mein Angebot

noveo-home-seminar-1358408

Selbsterfahrungstage

Gruppencoaching

Gruppencoaching

ikigai-noveo-einzelcoaching

Einzelcoaching

Kundenmeinungen

Herbert S..

Bei der Vorarbeit hat es sich abgezeichnet, in den Selbsterfahrungstagen musste ich es mit Herz und Verstand wahrnehmen: Ich sabotiere mich selbst, indem ich mir Unangenehmes ausblende und um den vermeintlichen Frieden nicht zu stören, meine persönlichen Werte und Ziele hintenanstelle, sauer bin, oft lustlosmit einem Fuß auf der Bremse auf dem Lebensweg bin. Jetzt nach diesen zwei intensiven Tagen mache ich mich mit Mut und Tatkraft auf „meinen“ Weg und lass mich auch nicht mehr davon abbringen.

Marion P.

Nach der Selbstuntersuchung mit der Vorarbeit, die für mich in der Selbsterkennung schon hart war, bin ich mit gemischten Gefühlen in die Selbsterfahrungstage gegangen. Einerseits mit einem „Was kommt jetzt noch“, andererseits mit einem überzeugten „Ich will mein Leben ändern“. So hart die zwei Tage dann auch waren, ich habe einen klaren Plan für die Veränderungen und der ist gut für mich und auch die Menschen in meinem persönlichen Umfeld.

Marcus L.

Ohne die anstrengende Vorarbeit wäre der Umsetzungsplan für „mein Ikigai“ in den zwei Selbsterfahrungstagen nicht möglich gewesen. Was an Perspektiven und Einsichten zur Betrachtung von mir selbst fehlte, ich konnte es betrachten, klare Schlussfolgerungen davon ableiten und dann unter Berücksichtigung der Menschen, die mit meiner Lebensweise verbunden sind, einen konkreten Plan für Veränderungen entwerfen.

Aristoteles

Aristoteles, griechischer Philosoph spricht von Ziel oder Glück des Menschen, der Ausbildung der menschlichen Fähigkeiten zur Umsetzung in sinnvollen Betätigungen und das Engagement für die Gemeinschaft.

Viktor Emil Frankl

Der Psychologe Viktor Emil Frankl sieht das Leben als Prozess und gelebten hehren Werten: • Verantwortung für geliebte Personen • Eine Aufgabe/Arbeit, die noch vollendet werden muss • Hilfe für andere Menschen

Christentum

Der Sinn des Lebens im Christentum ist es, die Gemeinschaft mit Gott und untereinander im Leben und auch nach dem Tod zu pflegen. Voraussetzung ist das Leben in Liebe, die innere und äußerliche Umkehr (Buße) und den Glauben an die Erlösung durch Jesus Christus.